03.07.2022 – Gelsenkirchen: Polizist wegen Zigarette bedroht

Ein am Sonntag wegen Feststellung seiner Personalien auf die Polizeiwache gebrachte 23-Jähriger verlangt vor dem Verlassen des Gebäudes eine Zigarette von einem Polizisten. Als er keine bekommt, droht er ihm mit erhobenen Fäusten. Er wird von mehreren Polizeibeamten zu Boden gebracht, dabei wird einer von ihnen verletzt. Der Täter kommt in Gewahrsam, ihn erwartet ein Strafverfahren. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.