02.01.2022 – Wittenberg: Zigarettenautomaten gesprengt

Bei der vorläufigen Festnahme zweier tatverdächtiger Männer, die in er Nacht zum Samstag zwei Zigarettenautomaten mit wahrscheinlich illegalen Böllern gesprengt hatten, sind zwei Beamte leicht verletzt worden, wie die Polizei mitteilt. Gegen einen 27-Jährigen und eine 29-Jährige wird wegen wegen Diebstahls in einem besonders schweren Fall, wegen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion und Angriffs auf Polizeibeamte ermittelt. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.