28.12.2021 – Köln: Zoll hebt illegale Shishatabakfabrik aus

In der Folge der Durchsuchung zweier Objekte in Köln und Rösrath hebt die Zollfahndung eine illegale Fabrikationsstätte für Wasserpfeifentabak aus. Neben dem Tabak werden auch gefälschtes Verpackungsmaterial und Herstellungsequipment sichergestellt. Drei Personen sind vorläufig festgenommen. Mit der illegalen Herstellung von Shisha-Tabak erzielen die Täterinnen und Täter enorme Gewinne, sogar häufig höher als beim Handel mit Betäubungsmitteln, erklärt der Zoll. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.