19.11.2021 – Bielefeld: Doppelt vergeblicher Klauversuch

Vormittags verlässt ein 30-jähriger Mann ein Tabakgeschäft mit zwei unbezahlten Dosen Tabak. Auf der Flucht vor einem ihn verfolgenden Mitarbeiter verliert er seine Beute wieder und entkommt. Eine halbe Stunde später trifft die Polizei ebendiesen Mann in einem nahegelegenen Supermarkt wieder, den sie aufgrund der Beschreibung des Zeugen aus dem Tabakladen erkennen. Dieses Mal hatte er versucht, Getränke und Tabak an sich zu nehmen. Link