02.07.2021 – Hagenow: Schwerer Unfall mit Verletzten wegen Zigarette

Der 57-jährige Fahrer eines Pkw versucht, eine heruntergefallene Zigarette während der Fahrt aufzuheben und fährt dabei auf einen Wohnanhänger auf. Dabei wird der Wohnanhänger des 52-Jährigen abgerissen und kippt um. Anhänger und Pkw landen im Straßengraben. Alle fünf Fahrzeuginsassen werden verletzt, zwei von ihnen schwer, darunter ein 14-jähriges Mädchen. Zahlreiche Rettungskräften sowie ein Rettungshubschrauber kommen zum Einsatz. Die A 24 wird mehrere Stunden voll gesperrt. Link