02.07.2021 – Hagenow: Schwerer Unfall mit Verletzten wegen Zigarette

Der 57-jährige Fahrer eines Pkw versucht, eine heruntergefallene Zigarette während der Fahrt aufzuheben und fährt dabei auf einen Wohnanhänger auf. Dabei wird der Wohnanhänger des 52-Jährigen abgerissen und kippt um. Anhänger und Pkw landen im Straßengraben. Alle fünf Fahrzeuginsassen werden verletzt, zwei von ihnen schwer, darunter ein 14-jähriges Mädchen. Zahlreiche Rettungskräften sowie ein Rettungshubschrauber kommen zum Einsatz. Die A 24 wird mehrere Stunden voll gesperrt. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.