06.06.2021 – Garmisch-Partenkirchen: Brandschaden von 180.000 Euro

Als die FW eintrifft, brennen bereits mehrere Lagerschuppen, das Feuer greift auf weitere Container und Lagerräume über, nur das Wohnhaus mit Restaurant bleiben verschont. Als Auslöser wird eine Zigarette vermutet, die sich im zu entsorgenden Müll befunden hat. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.