12.05.2021 – Berlin: Drei Polizisten verletzt

Drei Polizisten wollen mehrere Personen wegen der Ausgangssperre kontrollieren. Zurück bleibt nur ein 25-Jähriger in seinem Auto. Den Kofferraum öffnet er freiwillig, die Beamten finden fünf Kilo Tabak ohne Steuerbanderole. Er setzt sich gegen die Festnahme zunächst zur Wehr. Die Polizisten erleiden dabei mehrere Hämatome. Link

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.