11.01.2021 – München: Feuerwehr evakuiert Wohnhaus

Ein 29-Jähriger schläft mit brennender Zigarette ein. Er und seine 25-jährige Freundin werden mit Rauchgasvergiftung und über zwei Promille in KH gebracht. Etwa dreißig Personen werden in Sicherheit gebracht, der Gesamtschaden beträgt 250.000 Euro. Link