26.12.2020 - Stendal: Im Zug geraucht, im Gefängnis gelandet

Ein 40-Jähriger raucht während einer Zugfahrt von Rathenow nach Stendal und weigert sich, die Reinigungskosten für seine Verunreinigung zu zahlen. Die herbeigerufene Bundespolizei entdeckt, dass gegen ihn seit Ende November ein Haftbefehl vorliegt und verbringt ihn in eine Haftanstalt Link