22.12.2020 - Braunschweig: Minderjähriger erhält Prügel statt Tabak

Auf Vermittlung eines Freundes trifft sich ein 17-Jähriger mit einem gleichaltrigen, ihm zunächst unbekannten Verkäufer von Shisha-Tabak vor einem Discounter. Dazu nimmt er eine größere Summe Bargeld mit. Jedoch erscheint der vermeintliche Verkäufer mit einem 18-jährigen Komplizen, beide überfallen den Jugendlichen und entwenden sein Bargeld. Die beiden Täter aus Peine werden gefasst. Link