21.12.2020 - Hagen: Raucher wehrt sich gegen Feststellung seiner Identität

Bei einer Kontrolle einer Vierergruppe von Männern weigert sich ein 23-Jähriger zunächst, sich auszuweisen, und später, die Zigarette für eine Durchsuchung aus der Hand zu legen. Er wird so renitent, dass ihm die Polizei Handfesseln anlegen muss. Gegen die Gruppe ergeht Anzeige wegen Verstoßes gegen die Infektionsschutzverordnung. Link