02.12.2020 – Jüchen: Illegale Tabakfabrik vom Zoll ausgehoben

Nach zweijährigen Ermittlungen entdeckt der Zoll illegale Fertigungsanlagen für Wasserpfeifentabak in Jüchen und Mönchengladbach. Insgesamt gibt es acht Beschuldigte. 1,6 Tonnen Tabak und eine große Menge gefälschter Markenverpackungen werden sichergestellt. Link  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.