26.11.2020 - Freiburg: Brennende Matratze, verletzter Mann

Um halb ein Uhr nachts findet die Feuerwehr in einer Wohnung eine brennende Matratze, einen Mann mit Rauchgasvergiftung und einen Aschenbecher vor. Die Schlüsse daraus möge der geneigte Leser selber ziehen. An den anderen Wohnungen entstand kein Schaden. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.