24.11.2020 - Waldershof: Brennender Rollstuhl und verletzter Raucher

Am Abend wird die Feuerwehr in ein Seniorenheim im Landkreis Tirschenreuth gerufen. In einem Zimmer ist der Rauch so dicht, dass erst sie den 68-jährigen Bewohner retten kann, der mit seiner Zigarette wahrscheinlich den Rollstuhl in Brand gesetzt hat. Der Raucher erleidet eine Rauchgasvergiftung sowie Brandverletzungen an Gliedern und Gesicht; eine Pflegekraft zieht sich ebenfalls eine Rauchgasvergiftung zu, eine weitere erleidet einen Schock. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.