16.11.2020 - Erlangen: Kriminelle Teenager stehlen und schlagen

Sie haben einiges auf dem Kerbholz: Wegen Widerstandes gegen die Polizei, räuberischen Ladendiebstahls, Körperverletzung und Beleidigung sowie räuberischer Erpressung müssen sich zwei Mädchen im Alter von 14 und 16 Jahren verantworten. Nach einem Diebstahl von Tabak und Alkohol werden sie gefasst, leisten aber gegenüber einem Detektiv und der Polizei Widerstand. Ihnen werden noch weitere Straftaten, u.a. Raub und Körperverletzung, zur Last gelegt. Link