16.11.2020 - Troisdorf: Einbrecher finden Ausgang nicht mehr

Zwei Männer (44 und 47 Jahre alt) brechen morgens in einen Getränkemarkt ein, dessen Geländetor wegen einer technischen Störung nicht abgeschlossen ist. Nach Überwindung der Gebäudetüren wird Alarm ausgelöst. Als die Polizei eintrifft, ertappt sie die Einbrecher auf zwei Getränkekisten unter einem Fenster, durch das sie fliehen wollen. Ein Teil der gestohlenen Tabakwaren im Wert von ca. 5.000 Euro befindet sich schon draußen vor dem Fenster. Die beiden hatten den Ausgang nicht mehr gefunden. Ein Drogentest bei ihnen verläuft positiv. Link