28.01.2020 – Freiburg: Tabak und Papier gestohlen

Ein 23-jähriger Gambier stiehlt Zigarettenpapier und Tabak in einem Geschäft am Bahnhof. Ein Kunde versperrt ihm den Weg zum Ausgang. Bei der Sachverhaltsaufklärung dfurch Bundespoliozisten wird er so aggressiv, dass ihm Handschellen angelegt werden müssen. Link

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.