Worms: Verpuffung durch Zigarette ausgelöst

06.07.14

Eine 46-jährige Autofahrerin stoppt wegen Gasgeruchs in ihrem gasbetriebenen PKW auf der B 9 und zündet sich unmittelbar darauf eine Zigarette an. Durch die ausgelöste Verpuffung erleidet sie Verletzungen an Händen und Schultern. Ihre Beifahrerin bleibt unverletzt, da sie vorher ausgestiegen war. Artikel lesen