Ankum: Unfall wegen Zigarette

16.05.14

Ein 22-jähriger Autofahrer, der auf der B 214 unterwegs ist, bückt sich nach seiner in den Fußraum gefallenen Zigarette. Dabei verreißt er das Lenkrad und prallt mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Eine Person wird leicht verletzt; Sachschaden: über 25.000 Euro. Artikel lesen