Backnang: Ursache für Brandkatastrophe war wahrscheinlich Zigarette

12.05.14

Die Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen ein, da wegen schweigender Zeugen kein Verantwortlicher festgestellt werden kann. Ein glimmender Gegenstand, wahrscheinlich eine Zigarette, hatte im März 2013 eine Schlafcouch in Brand gesetzt und das Feuer ausgelöst. Eine Mutter und sieben Kinder starben deswegen. Artikel lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.