Lahr: Glühende Zigarette im Nacken, Unfall

27.04.14

Die 56-jährige Autofahrerin schnippt ihre Zigarette ordnungswidrig durchs Autofenster nach draußen, von wo diese aber durch den Fahrtwind wieder hereingeweht wird, und zwar auf den Nacken der Frau, die vor Schreck die Kontrolle verliert und in einen Ampelmasten fährt.  Sie wird verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Artikel lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.