Leverkusen: Zigarette geschnorrt, Handy geraubt

23.03.14

Ein 28-Jähriger wird frühmorgens auf der Straße von einem Mann in einer Sechsergruppe um eine Zigarette gebeten. Nachdem er diese hergegeben hat, wird er unvermittelt mit Faustschlägen attackiert und durchsucht. Mit seinem Smartphone flüchten die Täter. Artikel lesen