Leverkusen: Zigarette geschnorrt, Handy geraubt

23.03.14

Ein 28-Jähriger wird frühmorgens auf der Straße von einem Mann in einer Sechsergruppe um eine Zigarette gebeten. Nachdem er diese hergegeben hat, wird er unvermittelt mit Faustschlägen attackiert und durchsucht. Mit seinem Smartphone flüchten die Täter. Artikel lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.