Weißenfels: Weggeworfene Kippe führt zum Täter

06.03.14

Ein Einbruch vom vergangenen August, der einen Sachschaden von 50.000 Euro verursachte, kann nun über die DNA-Spuren an einer weggeworfenen Kippe aufgeklärt werden. Der 34-Jährige ist bereits einschlägig bekannt und verbüßt derzeit eine Haftstrafe. Artikel lesen