Potsdam: die "Zigarette danach" führte zum Täter

05.01.13

Ein 39-jähriger Thüringer steht wegen fünf Überfällen auf Postfilialen vor Gericht. Bei einem der Überfälle hatte er seinen Zigarettenstummel in eine Pfütze geworfen. Pech für ihn: Er war schon polizeibekannt. Artikel lesen