Dortmund: Schwarzraucher trägt Schusswaffe

17.10.13

Der 28-Jährige raucht außerhalb des Raucherbereichs im Dortmunder Hauptbahnhof und wird deswegen kontrolliert. Weil er sich nicht ausweisen kann, wird er abgetastet. Die Polizei findet eine geladene und entsicherte Gas-/Schreck-schusspistole. Artikel lesen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.