Hildburghausen: Wegen Kippe Feuerwehr gerufen

07.07.14

Ein 46-jähriger Wohnungsinhaber drückt seine Zigarette in einem Kunststoffeimer im Bad aus. Nachts ruft er wegen starker Rauchentwicklung die Feuerwehr. Der bereits durchgeschmorte Eimer wird gelöscht. Artikel lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.