Warum Pro Rauchfrei

rauchfreiRauchfreie Luft ist noch immer keine Selbstverständlichkeit. Als Gemeinschaft können wir erreichen, was Du alleine nie erreichst.

Wenn Sie Nichtraucher sind und sich durch Tabakrauch belästigt fühlen, dann sind Sie bei uns in bester Gesellschaft!

Unsere primären Ziele sind:

  1. Das jeder Arbeitsplatz ein uneingeschränkt rauchfreier Arbeitsplatz ist. Unabhängig von der Branche oder dem Anstellungsverhältnis
  2. Das Kinder und Jugendliche keinen legalen Zugang zu Tabakprodukten erhalten und besonderen Schutz durch den Gesetzgeber erfahren
  3. Das Nichtraucher einen durchsetzbaren Unterlassungsanspruch gegenüber Rauchern erhalten, die eine nachhaltige und belegbare Beeinträchtigung oder Belästigung im Kernbereich des privaten Lebens verursachen
  4. Das friedliche und rauchfreie Miteinander aller Menschen

 

Ferner identifizieren und benennen wir öffentlich Personen, Organisationen und Unternehmen, die für die Tabaklobby und damit gegen das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit nach Artikel 2 Abs. 2 des Grundgesetzes arbeiten oder gearbeitet haben. Dabei richten wir unser Hauptaugenmerk auf Parteien, Politiker, Wissenschaftler und Journalisten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.