Pro Rauchfrei geht gestärkt in neue Amtsperiode

Neuer Vorstand gewählt - neue Satzung beschlossen

Die erfolgreiche Hauptversammlung von Pro Rauchfrei in Frankfurt a. M. hat einen neuen Vorstand für zwei Jahre gewählt. Neu im Amt sind aus Baden-Württemberg Patrick Kast (Innenorganisation), aus Bayern Dipl.-Kfm. Andreas Zeilinger (Finanzen) und aus NRW Dr. Joachim Kamp (EDV+IT). Neuer und alter Vorstandsvorsitzender ist Dipl.-Kfm. Siegfried Ermer (Bayern). Mit großem Dank für die bisherige Arbeit wurde Axel Napolitano aus dem Amt verabschiedet.

Neben einer Verdopplung des Vorstands hat auch mit weiteren Besetzungen von Landesvertretungen die Schlagkraft von Pro Rauchfrei zugenommen. Mit einer geänderten Satzung unterstreicht zudem Deutschlands größter Nichtraucherverband seine Führungsrolle bei der Vertretung der Interessen der nichtrauchenden Bevölkerung.

Für die nächste Amtsperiode hat sich der Vorstand vorgenommen, die Zahl der Mitglieder und Freunde von Pro Rauchfrei massiv zu erhöhen. „Unser Ziel ist es, die Zahl der durch Pro Rauchfrei vertretenen Bürgerinnen und Bürger in den nächsten 2 Jahren auf 10.000 zu steigern", so der Vorstandsvorsitzender Siegfried Ermer.

Mit der neuen Satzung konzentriert sich der Verband auf die großen Problemfelder der nichtrauchenden Bevölkerung, nämlich auf rauchfreie Gaststätten ohne Ausnahmen, auf den Schutz vor Passivrauch in der eigenen Wohnung bzw. am Arbeitsplatz und auf das Menschenrecht einer rauchfreien Atemluft besonders für Kinder und Jugendliche.

Die weitere Strategie und Wirkungsweise von Pro Rauchfrei wird vom Ausgang des Volksbegehrens für echten Nichtraucherschutz in Bayern abhängen.

"Ist das Volksbegehren erfolgreich, dann wird das einen Dominoeffekt für alle Bundesländer haben. Sollte es scheitern, dann müssen wir uns ernsthaft die Frage stellen, ob die nichtrauchende Bevölkerung den ehrenamtlichen Einsatz von so vielen Verbandsmitgliedern noch verdient", so Siegfried Ermer.

Dennoch sind sich die Vorstandsschaft und die gesamte Mitgliederversammlung sicher: Der Nichtraucherschutz ist nicht mehr aufzuhalten: Die Zukunft wird rauchfrei.

Dipl.-Kfm. Siegfried Ermer
Vorstand/Pressesprecher
Pro Rauchfrei e.V.
Tel. 0171 - 7718245
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.pro-rauchfrei.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.