10.01.2019 - Wien: Schmuggler vergessen Zigaretten auf Bahnsteig

Der Sicherheitsdienst der ÖBB alarmiert die Einsatzkräfte, weil zwei herrenlose Gepäckstücke entdeckt wurden. In den Trolley und die Reisetasche sind insgesamt 2.500 Packungen russischer Zigaretten gepackt. Vom Besitzer fehlt jede Spur. Die Zigaretten werden zur Zollfahndung gebracht, es handelt sich wohl um Schmuggelware. Link

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.