03.01.2019 - Kassel: Mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus

In der Erdgeschosswohnung eines 80-Jährigen gerät ein Müllsack durch einen nicht ganz ausgelöschten Glimmstängel in Brand. Die Feuerwehr löscht den Kleinbrand schnell, der Rettungsdienst bringt den 80-Jährigen mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins KH. Link

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.