18.12.2018 - Zittau: Steuerhinterziehung vereitelt

Ein 49-Jähriger versucht einzureisen, bricht den Versuch beim Erkennen einer Polizeistreife ab und wendet sein Fahrzeug. Im Fahrzeug finden die Beamten nichts, aber bei der Ankündigung der Personenkontrolle rückt der Mann 500 Gramm Tabak, die er in der Jacke hat, freiwillig heraus. Auf ihn kommt ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung zu. Link

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.