27.12.2018 - Wismar: Zigarette im Auto

Ein 73-Jähriger zündet sich im Auto eine Zigarette an und lässt sie fallen. Wegen des starken Rauches will er die Autobahn verlassen, gerät auf die Bankette, fährt einen Leitpfosten um und kommt zum Stehen. Es entsteht ein Sachschaden von 5.000 Euro. Link

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.