01.10.2018 - Hochheim: Zigaretten in Rauch aufgegangen

Ein Lkw wechselt die Spur, weil auf dem rechten Fahrstreifen ein Pkw wegen eines defekten Motors steht. Es kommt zu einem Auf­fahr­unfall. Ein Auto schiebt sich auf den Last­wagen und fängt zuerst Feuer. Die Flammen greifen demnach auf den Lkw-Anhänger über. Drei weitere Autos sind in den Unfall verwickelt. Drei Menschen erleiden leichte Verletzungen und kommen ins Krankenhaus. Zigaretten im Wert von mehr als 500.000 Euro verbrennen. Dazu kommt noch der Sachschaden an den Fahrzeugen. Artikel lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.