23.09.2018 - Neuenkirchen: Eltern und drei Kinder schwer verletzt

Der 26-jährige Vater, die 22-jährige Mutter sowie drei kleine Kinder sind in ihrem Auto unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve verliert der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen. Er habe sich eine Zigarette anzünden wollen, sagt er nach Angaben der Polizei gegenüber der Feuerwehr. Anschließend überfährt er eine kleine Verkehrsinsel, kracht gegen mehrere Verkehrsschilder und eine Straßenlaterne, ehe sich der Wagen überschlägt und auf einer angrenzenden Weide liegen bleibt. Alle fünf kommen schwer verletzt ins KH . Artikel lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.