Mühldorf: Brand durch Zigarette

31.03.18
Ein 67-jähriger Rentner legt die Zigarette auf der Styropor-Verpackung seines Mittagessens ab. Das Styropor und der dar­unter liegende Müll entzünden sich. Ein Nachbar wird aufmerksam und löscht den Brand selbst, die FW durchlüftet die Wohnung. Artikel lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.