Leipzig: Balkonbrand wegen Zigarette

14.05.2014

Auf dem Balkon einer Dachgeschoss-Wohnung entsteht ein Schwelbrand, wahrscheinlich durch eine achtlos entsorgte Zigarette. Die Fassade des Gebäudes erleidet dabei Schaden. Der 31-jährige Mieter muss mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung rechnen. Artikel lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.