01.10.2018 - Altlußheim: Betrunkener verursacht Wohnungsbrand

Ein betrunkener 45-Jähriger schläft mit bren­nender Zigarette ein und setzt dadurch ein Kissen, danach eine Decke in Brand. Da der Rauchmelder Alarm schlägt, können alle Be­wohner das Haus rechtzeitig verlassen, der Mann kommt in eine Klinik. Artikel lesen