16.09.2018 - Verden: Brandalarm wegen Zigarette

Anwohner eines Mehrfamilienhauses melden Brandgeruch, woraufhin ein Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst wird. Nach einiger Zeit stoßen die eingesetzten Kräfte auf einen Blumentopf, in welchem die torfige Blumenerde schmort. Ermittlungen ergeben, dass ein Bewohner kurz zuvor seine Zigarette in der Blumenerde ausgedrückt hat. Durch die Glut der Zigarette kommt es zur Entzündung der Erde. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.