Potsdam: Stress in der Trambahn

09.07.18
Ein 18-Jähriger raucht in der Tram und wird von einem 57-Jährigen auf das Rauchverbot hingewiesen. Der junge Mann schlägt zu und flüchtet, das Opfer sucht einen Arzt auf. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.