Dortmund: Shisha-Bars überprüft

21.06.18
Bei Aktionen gegen die Clankriminalität werden 90 Personen überprüft, eine Shisha-Bar wegen zu hoher Kohlenmonoxid-Konzentration geschlossen und eine größere Menge unversteuerten Tabaks sichergestellt. Artikel lesen