Saint Petersburg: E-Zigarette zertrümmert Kopf

17.05.18
Ein 38-Jähriger raucht eine E-Zigarette, die in seinem Mund explodiert. Sie durch­löchert seinen Schädel und das Gehirn, außerdem löst sie einen Wohnungs­brand aus Die Leiche ist zu 45 Prozent verbrannt. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.