Rostock: Beleidigung und Sachbeschädigung

30.04.18
Ein 28-Jähriger wird vom Sicherheits­personal aufgefordert, das Rauchen im NR-Bereich des Bahn­hofs einzu­stellen. Daraufhin beleidigt er sie und drückt eine Zigarette auf der Warn­weste eines Mannes aus. Bei der Flucht verliert er seinen Ausweis. Artikel lesen