Mühldorf: Brand durch Zigarette

31.03.18
Ein 67-jähriger Rentner legt die Zigarette auf der Styropor-Verpackung seines Mittagessens ab. Das Styropor und der dar­unter liegende Müll entzünden sich. Ein Nachbar wird aufmerksam und löscht den Brand selbst, die FW durchlüftet die Wohnung. Artikel lesen