Drucken

Nichtraucherschutz in den Wahlprogrammen der Parteien

01.09.2017  Welche Aussagen zum Nichtraucherschutz und zur Tabakregulierung finden sich in den aktuellen Wahlprogrammen von

  • CDU/CSU
  • SPD
  • Die Linke
  • FDP
  • AfD 
  • Bündnis90/Die Grünen
  • Freie Wähler 
  • Die Piraten
  • ÖDP
  • Tierschutzpartei
  • Die Partei
  • Die Republikaner
  • Deutsche Mitte
  • Bündnis Grundeinkommen?

Pro Rauchfrei hat nachgesehen. Wir fanden bei den Großen sehr viele "X" - sprich: nix. Bei einigen wenigen kleineren wurden wir fündig. Hier geht's zu unserer Tabelle mit Zitaten aus den Wahlprogrammen 2017.

Drucken

Erfolg steht noch auf tönernen Füßen

05.08.2017  Der SWR führte ein Interview mit unserer Landesleiterin für Baden-Württemberg, Elke, zum 10-jährigen Bestehen des Landesnichtraucherschutzgesetzes im Ländle.

"Die angekündigten Kontrollverstärkungen durch die Ordnungsämter finden praktisch nicht statt."

 

Drucken

Pro Rauchfrei empfiehlt Sachsen-Anhalt: konsequent regeln und kontrollieren

18.07.2017  Die Folgekosten durchs Rauchen steigen in Sachsen-Anhalt drastisch; die Zahl rauchender Schwangerer hat sich deutlich erhöht und über 36 Prozent der Jugendlichen rauchen. Das Land gibt nun ein Konzept in Auftrag, das einen verbesserten Nichtraucherschutz bezweckt. Jedoch hat der Landtag klargestellt, dass es keine zusätzlichen finanziellen Mittel und keine geetzlichen Änderungen geben soll. Kann so das Konzept erfolgreich sein?

Pro Rauchfrei schreibt ans Ministerium für Arbeit und Integration (das auch für Gesundheit zuständig ist), an die Landesstelle für Suchtfragen und den Stadtsprecher von Halle an der Saale, der von der Mitteldeutschen Zeitung interviewt worden war:


Betreff: Neues Konzept gegen das Rauchen

Weitere Beiträge...